NoWay – Leaving the main road!

Man setze fünf Charaktere in einen Camper, schicke sie mit 400 Kilo Gepäck 4000 km quer durch Norwegen – mit einem Ziel: Wind und Wasser in all seinen Formen bestmöglich zu nutzen.
Yeah, schon wieder ein Freeride-Trip nach Norwegen! Endlose Lines bis zum Strand, wunderbare Fjorde im Bildhintergrund, und immer die goldene Sonne am Horizont. Doch was passiert, wenn die Bedingungen die Pläne durchkreuzen und man von seiner geplanten Route abweicht?
Neue Wege eröffnen neue Möglichkeiten, welche unvergessliche Erfahrungen schaffen können.
Dies ist kein gewöhnlicher Ski- oder Kitesurf Film, dies ist ein Roadtrip.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.